Informationsveranstaltung zum Spionageskandal

PressemeldungAm Freitag, dem 09.08., ab 18 Uhr, veranstalten die PIRATEN Bremen-Nord einen Informationsabend im Bürgerhaus in Vegesack, Raum F20.
Thema ist die Überwachung aller Bürger, die wir so nicht hinnehmen dürfen.
Jeden Tag kommen neue Details ans Licht, doch von den Verantwortlichen in der Politik kommt nichts. Leere Worthüllen werden uns präsentiert. Die Bürger sollen sich selbst schützen, wird dort verkündet. Ist der Staat nicht in der Lage, seine Bürger zu schützen? Der Spionageskandal durch Programme wie PRISM aus den USA oder Tempora aus Großbritannien zeigt, dass Millionen von Bürgern verdachtslos überwacht wurden und werden.
Wir Piraten wollen unsere Mitbürger aufklären. Nicht nur, wie man sich schützen kann, sondern auch wie wertvoll persönliche Daten sind und welchen Schaden eine unbedachte Freigabe nach sich ziehen kann. Wir wollen zeigen, dass Datensparsamkeit der richtige Weg ist.’
Veranstaltung__logo“Viele Bürger wissen nicht, welche Daten sie täglich preisgeben, wir Piraten zeigen es ihnen”, so Ralf Schwenke, Vorstandsmitglied des Kreisverbandes Bremen-Nord.
Zu diesem Zweck veranstalten die Piraten in Bremen (Stadt und Nord) mehrere Treffen, bei denen sich interessierte Bürger informieren können. Informationsmaterial aber auch persönliche Gespräche werden dort ausgetauscht, um im digitalen Zeitalter besser gerüstet zu sein. Denn Daten sind ein wichtiges Gut, das geschützt werden muss.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Weitere Informationen

Suche

Zukünftige Events

Keine bevorstehenden Events

Kategorien