Monatsarchiv: Juni 2013

Ein neuer “Ständer”

Veröffentlicht am

Die Pläne zur Umgestaltung des Areals rund um den Blumenthaler Bahnhof und Busbahnhof, ortsüblicher Weise „Ständer“ genannt, sind zu begrüßen.   Wer in Blumenthal vom Zug in den Bus umsteigen möchte, hat zwei Möglichkeiten. Wählt man den sicheren Weg über die Ampelanlage, hat man lange Wege und verpasst meistens seinen Anschluss. Der kürze Weg führt direkt über die Straße. So erreicht man zwar die Busse, lebt aber auch gefährlicher. Nicht zu vergessen das schlechte Vorbild für unsere Kinder. Auch das Umsteigen von Bus zu Bus ist durch das Kopfsteinpflaster und hohe Bordsteinkanten für Senioren und Menschen mit Behinderungen nicht gerade einfach. Doch es gibt Hoffnung, denn der „Ständer“ soll ein neues Gesicht bekommen. Mit einer geänderten Straßenverkehrsführung werden Busbahnhof und Bahnhof ohne Straßenquerung und barrierefrei zugänglich sein. Außerdem wird das Bahnhofgebäude von einem Investor umgebaut und erweitert. Späterer Nutzer wäre z.B. die Lebenshilfe e.V. mit der Einrichtung für betreutes Wohnen, dass 20 Menschen eine Heimat böte. Auch ein Pavillon ist geplant, wo ein kleiner Kiosk und eine öffentliche Toilette Platz finden sollen. Anfang 2014 möchte der Investor mit dem Umbau für das Bahnhofgebäude beginnen und ein Jahr später soll der Busbahnhof folgen. So könnte die Umgestaltung bis 2016 abgeschlossen sein.

veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Weitere Informationen

Suche

Zukünftige Events

Keine bevorstehenden Events

Kategorien